Diagonalbox

Wer kennt es derzeit nicht auch – rissige und trockene Hände vom vielen Händewaschen und Desinfizieren. Warum denn nicht mal eine hübsch verpackte Handcreme verschenken? Ich habe die tolle Diagonalbox dafür gemacht. Das Raffinierte an der Box ist der diagonale Verschluss.

Für die Box benötigst du:

  • Farbkarton 16,5 x 18 cm
  • Designpapier 4 Stück 10,4 x 3 cm / 2 Stück 10,4 x 2 cm
  • Magnete
  • Dekoband

Falze den Farbkarton an der kurzen Seite bei 2,5 cm / 6 cm / 9,5 cm / 13
und an der langen Seite auf jeder Seite bei 3,5 cm

An dem schmalsten der Falzbereiche schneide jeweils die 3,5 cm Falzlinie bis zur zweiten Querlinie ein und von der zweiten Querlinie eine Klebelasche. Drehe das ganze um und schneide auch hier Klebelaschen. In den zwei mittigen Bereichen ziehe Falzlinien quer in die 3,5 cm breiten Streifen und schneide mit einem kleine Rand zur Falzlinie den Farbkarton weg.
Wenn du magst, runde die Ecken bei dem schmalem 2,5 cm-Bereich ab. Dekoriere nun mit dem Designpapier, klebe auch die Magnete mittig mit ein. Zum Schluss kannst du die Box noch nach Wunsch dekorieren.

Ich habe für die Box Flamingorot und das tolle neue Designpapier ‚Jede Menge Muster‘ verwendet. Passte perfekt auch zur Tube.

Die Box habe ich entdeckt bei Bienes Stempelglück.

Box ohne Kleben

Die Box ohne Kleben ist eine schnell gemachte Verpackung. Sie schließt von alleine und bietet Platz für einen Schokoriegel oder 4 Kirschpralinen/ Schokoküsschen.

Du benötigst folgendes Material:

Farbkarton in den Maßen 15×19,5 cm (hier In Color ‚Hummelgelb‘)

  • diesen falzen an der kurzen Seite bei 3 cm, 6 cm, 9 cm und 12 cm
  • an der kurzen Seite bei 3 cm und 12 cm
  • falze je eine Diagonale im 3 cm-Bereich bei der zweiten und vierten ‚Spalte‘, dies auf beiden Seiten

Designpapier für die Banderole in den Maßen 15 cm x 10 cm (hier Bienengold (gab es bei der Celebration))

  • diese falzen bei 3,2 cm, 6,4 cm, 9,6 cm und 12,8 cm

Nun noch alles mit Stemel dekorieren. Ich habe hier einen Stempel aus dem Set ‚Genussvolle Grüße‘ verwendet. Der Stempelabdruck ist in Savanne.

Geburtstagsset

Erstellt habe ich das Set mit der neue InColor ‚Aventurin‘ sowie dem Designpapier ‚Ewiges Grün‘. Ich habe hier von einem Papier beide Motivseiten verwendet. Die Stempel sind aus dem Set ‚Field of Flowers‘.

Du benötigst folgende Materialien:

Farbkarton in der Größe 24 cm x 21 cm (hier In Color Aventurin)

  • diesen falzt du an der langen Seite bei 6 cm, 6,5 cm, 17, 5 cm und 18 cm
  • an der kurzen Seite bei 3,4 cm und 4 cm
  • schneide von den Außenklappen den unteren Teil ab

Zur Dekoration benötigst du folgende Maße vom Designpapier (hier Ewiges Grün – beide Seiten verwendet)

4x 5,5 cm x 16,5 cm

2x 10,5 cm x 3 cm

Für die Bandarole benötigst du Farbkarton in der Größe 25 cm x 3,5 cm

diese bei 6 cm und 6,8 cm falzen (auf beiden Seiten)

Des Weiteren: Stempel, Wunderkerzen, Konfetti, Tassenkuchen

Das Konfetti habe ich mit der Handstanze ‚Blumenkonfetti‘ in verschiedenen Farben gemacht.

Kindergoodie mit Zany Zebra

Ich habe ein schnelle Verpackung für ein Kindergoodie gemacht. Ruck zuck fertig. Verwendet habe ich die neuen InColor Aventurin und Abendblau sowie das passendes Designpapier dazu. Und es mussten unbedingt die süßen Zany Zebras mit drauf.

Innen befindet sich ein Tütchen Knisterbad. Und außen darf das Leckere natürlich nicht fehlen.

Für die Verpackung brauchst du folgende Materialien:

Farbkarton 6 x 19 cm
Farbkarton 2,5 x 14 cm
2x Designpapier 5,5 cm x 8 cm

Den längeren Farbkarton falzt du bei 1 cm / 1,5 cm / 10 cm / 10,5 cm, den kleineren bei 3,7 cm / 4,2 cm / 10,4 cm / 10,9 cm.

Für den Lolli habe ich zwei Schlitze in die Banderole gemacht. Mittig ca 1 cm breit. Das Zebra habe ich dann auf diese Halterung geklebt.

YouTube Video ‚Ziehverpackung‘

Als ich die Badesprudeltabs gesehen hatte, fiel mehr sehr schnell auf, dass die Verpackungsfarbe perfekt zu den neuen InColorfarben passt – Aveturin, Hummelgelb und Magentarot. Da musste einfach kombiniert werden.

Da ich diese Sprudeltabs als tolle Geschenke für Kinder finde, musste auch eine etwas andere, etwas raffiniertere Verpackung her.

Viel Spaß beim Anschauen und Nachbasteln.

Um kein Video zu verpassen, abonniere meinen Kanal.

Schneeflockenwünsche

Wer kennt es nicht? Weihnachten kommt immer so plötzlich. Heute habe ich mich ein bisschen darauf vorbereitet und die neuen Produkte aus dem Minikatalog verwendet.

Desingpapier und Stempelset ‚Schneeflockenwünsche‘. So eine tolle Kombination. Ganz tolle, zarte Farben. Schau es dir an.