Fensterkarte

Dieses Mal leider etwas verspätet kommt der Hinweis auf das letzte LiveBasteln bei Instagram. Ich habe mit den Mädels eine Fensterkarte gemacht.

Für die Karte benötigst Du folgendes Material

  • Farbkarton für die Karte 2x 10×21 cm
  • Farbkarton für die Karte 1x 9,7×9,7 cm
  • Farbkarton für die Karte 2x 10×11 cm
  • Farbkarton Flüsterweiß für die Stempelmotive 2x 9,5×9,5 cm
  • Designpapier 2x 9,5×14,5 cm
  • Designpapier 9,5×9,5 cm

Farbkarton 10×21 bei der langen Seite bei 10/15/20 cm falzen. In einem diese Streifen schneide einen Rahmen mit 1,5 cm Rand. Aus dem Farbkarton 9,7×9,7 schneide ebenfalls einen Rahmen mit 1,2 cm Rand und klebe ihn zur Verstärkungen hinten auf den Rahmen im breiteren Streifen. Klebe die breiten Streifen nun mit der Klebekante aneinander. Falze den Farbkarton 10×11 cm an der langen Seite bei 1 cm. Das sind die Verlängerungen, klebe diese rechts und links an die Karte. Stempel nun die gewünschten Motive. Das Motiv, das vorne zu sehen sein soll, muss bei 4,75 cm geteilt werden, damit es auf die zwei Fenster passt.
Klebe die Stempelmotive ein. Dann dekoriere mit dem Designpapier deine Seitenteile. Dekoriere die Karte noch nach Wunsch.

Du kannst Dir bei IGTV noch einmal die Anleitung genau anschauen. Klicke hier!

TIPP: Da alles sehr viel Papier ist und viel nachgefalzt werden muss, damit die Karte gut hält, empfehle ich, das Designpapier zu teilen und einzeln auf die Verlängerungen kleben. Im IGTV mache ich dies nicht. Auf diese Idee kam Ulrike (@bastelkatze) und das macht die Karte deutlich flexibler.

Themenwoche: Tag 7 | Verpackungen

Heute sind wir schon beim letzten Tag meiner zweiten Themenwoche angekommen. Ich habe für Dich eine schnelle Verpackung für eine Gutscheinkarte. Bald kommt Weihnachten und Gutscheine sind ja auch gerne gesehen. Hübsch verpackt lassen sie sich noch lieber verschenken.

Du benötigst:

  • Farbkarton 21×10,5 cm
  • Farbkarton 3,5×18 cm
  • Designpapier
  • Stempel, Dekoration

Und so geht es:

Falze die lange Seite des großen Farbkarton bei 4/6/8/16 cm. Der zweite Falz wird nach oben gefalzt, hier kommt die Karte später rein.
Dekoriere nun die Verpackung. Hier ist Deiner Phantasie keine Grenzen gesetzt, verwende Designpapier oder Stempel.
In dem hochgefalzten Teil wird nun noch ein Schlitz geschnitten. Entweder nimmst Du einen Cutter und schneidest vorsichtig ein Stück vom Rand oben ab. Hier müssen 9 cm geöffnet werden. Es bleibt je ein Rand von 1 cm stehen. Oder lege die Falz in das Scheidebrett und schneide so den Schlitz hinein. Klebe diesen Teil auf der Rückseite seitlich etwas zusammen.

Für die Banderole wird der schmale Farbkarton bei 4,5 und 12,7 cm gefalzt. Lege ihn um die Verpackung und achte darauf, dass es Spiel hat. Nicht zu fest, aber auch nicht zu locker. Auch die Banderole kannst Du noch mit Dekoelementen verschönern.

Ich habe hier Farbkarton in Babyblau genommen und mit dem tollen Designpapier ‚Schneeflockentraum‘ kombiniert. Die Stempel kommen aus dem passenden Set ‚Schneeflockenwünsche‘

Themenwoche: Tag 6 | Verpackungen

Die vorletzte Verpackung ist eine ganz schnelle. Um mal schnell jemandem Danke zu sagen eignet sie sich hervorragend. Es passt eine kleine quadratische Leckerei hinein.

Du benötigst:

  • Farbkarton 12×5,5 cm
  • Designpapier 5,1×16 cm (2″ – so passt sie perfekt in die Etikettenstanze)
  • Dekoband
  • Etikettenstanze (Alternativ Eckenabrunder und Lochzange)
  • Dekoration

Zuerst wird eine kleine Box für die Schokolade gemacht. Falze dazu an der langen Seite bei 1/5,5/6,5/11 cm, an der kurzen Seite bei 1 cm. Schneide Klebelaschen dort ein. Klebe die Box zusammen.

Das Designpapier wird an der langen Seite bei 7,5 und 8,5 cm gefalzt. Die Enden werden mit der Etikettenstanze ausgestanzt. Alternativ kannst du hier auch einen Eckenabrunder sowie eine Lochzange verwenden.
Klebe nun die Schokoladenbox in die Falz und verschließe die Laschen mit dem Dekoband. Verziere alles hübsch mit Dekoration.

Ich habe folgende Materialen verwendet: Farbkarton Waldmoos, Designpapier ‚Grüner Garten‘; der Stempel ist aus dem Set ‚Genussvolle Grüße‘, die Stempelfarbe Minzmakrone.

Themenwoche: Tag 4 | Verpackungen

Heute habe ich eine PopUpWürfelbox

Du benötigst Folgendes:

  • Farbkarton 21×28 cm
  • Designpapier 2x 6,7×6,7 cm // 6x 6,7×3,3 cm
  • Dekoband 2x ca 30 cm

Falze den Farbkarton an der langen Seite bei 3,5/10,5/17,5/24,5 cm; an der kurzen Seite bei 7/14 cm.
Lege nun die lange Seite bei 5,5 cm an und schneide den Bereich der ersten Falz und den der letzten Falz durch. Drehe das Papier und lege noch einmal die lange Seite bei 5,5 cm an, schneide ebenfalls die erste und letzte Falz. Nun muss die kurze Seite angelegt werden bei 7 cm. Schneide nun die zweite Falz durch, da, wo Du von oben heruntergeschnitten hast. Ebenso auf der 14 cm Falz.

Bei den 2 cm breiten Streifen wird nun Klebe aufgetragen (ggfs. doppelseitiges Klebeband) und klappe die Seiten ein und klebe sie mittig fest. So entsteht der Teil, der die Box verschließt.

Nun muss die Box in der Mitte zusammengeklebt werden. Bevor auf den Quadraten das Designpapier geklebt wird, muss das Band vorher festgemacht werden.

Verwendet habe ich folgende Materialien: Farbkarton Lindgrün, Designpapier ‚Grüner Garten‘, Stempelset ‚Genussvolle Grüße‘ und Stempelfarbe Farngrün.

Themenwoche: Tag 3 | Verpackungen

Heute habe ich eine kleine Verpackung für einen Lippenpflegestift für Dich. Eine kleine dreieckige Box.

Du benötigst Folgendes:

  • Farbkarton 15×10,5 cm
  • Designpapier 11,5×3 cm
  • Dekomaterial

Falze den Farbkarton an der langen Seite bei 3/12 cm; an der kurzen Seite wird er bei 1,5/4,5/7,5 cm gefalzt. Scheide nun den Farbkarton wie folgt zu

Markiere nun in de mittleren äußeren Quadraten die Mitte und ziehe Falzlinien, dass ein Dreieck entsteht.

Bei der kleinen Lasche habe ich nun die Ecken abgerundet. Klebe nun die Box zusammen.
Nimm nun das Designpapier und lege es um die Schachtel, um sie zu verschließen. Beginne damit am besten unten am Boden. Klebe es zusammen. Zieh das Papier nicht zu straff, es soll ein bisschen Spiel haben damit es wieder abgezogen werden kann.
Dekoriere die Banderole nun noch mit Deinem Stempelspruch.

Ich habe die InColor Zimtbraun und das InColor-Designpapier in Hummelgelb verwendet. Die Stempelfarbe ist ebenfalls Hummelgelb. Der Stempel ist aus dem Set ‚Tierisch süße Grüße‘

Themenwoche: Tag 2 | Verpackungen

Heute habe ich eine ganz schnelle, einfache Verpackung für eine Piccolo-Flasche.

Du brauchst Folgendes:

  • Farbkarton 23,5×21 cm
  • Designpapier 5,2×9 cm
  • Dekomaterial
  • Dekoband
  • Handstanze (z. B. Kreis)

Falze die lange Seite bei 5,5/11/16,5/22 cm, an der kurzen Seite bei 5,5 cm. Schneide an den kurzen Falz unten die Bodenlaschen ein. An den oberen Falzlinien wird die Handstanze bis zum Anschlag angesetzt und zwar mittig auf der Falzline. Stanze 5x an den Falzlinien aus.

Dekoriere nun die Box mit de Designpapier und klebe sie zusammen. Deko anbringen, Piccoloflasche rein stellen und an den Ausstanzungen mit Dekoband verschließen.

Für meine Verpackung habe die Farbkarton und Stempelfarbe in Currygelb genommen. Das Designpapier gehört der Serie ‚Jede menge Muster‘ an. Die Deko wie Schild, Luftballon und Blume sind aus dem Stempelset ‚Tierisch süße Grüße‘ und den passenden Stanzformen ‚Tierische Freunde‘

Themenwoche: Tag 1 | Verpackungen

Willkommen zu meiner zweiten Themenwoche. Diese Woche dreht sich alles um Verpackungen.

Beginnen möchte ich mit dieser Verpackung für einen Schokoriegel der Marke L**dt.

Du brauchst folgendes Material:

  • Farbkarton 9×15 cm
  • Farbkarton 9,4×8 cm
  • Designpapier 2x 6,3×2,3 // 2x 6,3×1,3 cm
  • Ettiket mit Stempelspruch
  • etwas Bäckergarn

Für die Schachtel benötigst Du den Farbkarton 9×15 cm und falzt ihn an der langen Seite bei 1,5 cm; an der kurzen Seite bei 2,5/4/6,5/8 cm.

Der Deckel entsteht aus dem Farbkarton 9,4×8 cm und der wird an der langen Seite bei 1/2,6/5,2/6,8 cm gefalzt, an der kurzen Seite bei 1,5 cm.

Schneide nun die Teile wie folgt zu:

Unterteil

Deckel

Dekoriere nun den Deckel mit dem Designpapier. Die Schachtel wird mit Bäckergarn und dem Schildchen mit Stempelspruch verziert.

Ich habe hier alle InColor 2020/2022 verwendet – Hummelgelb, Aventurin, Magentarot, Abendblau, Zimtbraun und Aventurin; Designpapier ist das der InColor. Stempelspruch ist aus dem Set ‚Zauberhafte Grüße‘. Das Schild ist mit den Stanzteilen ‚Tierische Freunde‘ entstanden.