Themenwoche: Tag 7 | Verpackungen

Heute sind wir schon beim letzten Tag meiner zweiten Themenwoche angekommen. Ich habe für Dich eine schnelle Verpackung für eine Gutscheinkarte. Bald kommt Weihnachten und Gutscheine sind ja auch gerne gesehen. Hübsch verpackt lassen sie sich noch lieber verschenken.

Du benötigst:

  • Farbkarton 21×10,5 cm
  • Farbkarton 3,5×18 cm
  • Designpapier
  • Stempel, Dekoration

Und so geht es:

Falze die lange Seite des großen Farbkarton bei 4/6/8/16 cm. Der zweite Falz wird nach oben gefalzt, hier kommt die Karte später rein.
Dekoriere nun die Verpackung. Hier ist Deiner Phantasie keine Grenzen gesetzt, verwende Designpapier oder Stempel.
In dem hochgefalzten Teil wird nun noch ein Schlitz geschnitten. Entweder nimmst Du einen Cutter und schneidest vorsichtig ein Stück vom Rand oben ab. Hier müssen 9 cm geöffnet werden. Es bleibt je ein Rand von 1 cm stehen. Oder lege die Falz in das Scheidebrett und schneide so den Schlitz hinein. Klebe diesen Teil auf der Rückseite seitlich etwas zusammen.

Für die Banderole wird der schmale Farbkarton bei 4,5 und 12,7 cm gefalzt. Lege ihn um die Verpackung und achte darauf, dass es Spiel hat. Nicht zu fest, aber auch nicht zu locker. Auch die Banderole kannst Du noch mit Dekoelementen verschönern.

Ich habe hier Farbkarton in Babyblau genommen und mit dem tollen Designpapier ‚Schneeflockentraum‘ kombiniert. Die Stempel kommen aus dem passenden Set ‚Schneeflockenwünsche‘

Weihnachten rückt näher

Hin und wieder hüpft schon eine Weihnachtskarte von meinem Tisch. Denn wer kennt es nicht – Weihnachten kommt immer soooo plötzlich.
Ich habe mich mit dem tollen Stempelset ‚Schneeflockenzauber‘ aus dem aktuellen Minikatalog ausgetobt. Dazu verwendet habe ich das perfekt passende Designpapier ‚Schneeflockentraum‘ und abgerundet mit der Stempelfarbe ‚Heideblüte‘